Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Sie sind hier: Firmenprofil | Aktuell

Filterkesselanlieferung

14.10.2015

Freibad Schönau

 

 

Am Dienstag, 13. Oktober 2015 wurden die beiden großen Filterkessel mit je 5,0 Tonnen Gewicht per Autokran in das Filtergebäude gehoben. 

 

Ausgeschrieben waren drei Filterkessel mit einem Durchmesser von 2,80 m, auf Vorschlag der ausführenden Firma „Wassertechnik Wertheim" wurden jedoch anstatt der drei Kessel jetzt zwei Kessel mit 3,40 m eingebaut.

 

Die Kessel wurden schon vor fünf Wochen in Wertheim gefertigt und dann nach Bräunlingen verfrachtet. Dort erhielten die Kessel eine 3 mm starke innere Hartgummibeschichtung. 

 

Gestern Abend kam der Schwertransport unter Polizeibegleitung von Bräunlingen nach Schönau. Ab 8 Uhr begannen die Arbeiten. Der erste Kessel schwebte bereits um 8.50 Uhr am Haken und der zweite Kessel wurde um 9.20 Uhr im Filtergebäude abgesetzt. Danach wurden noch die schweren Pumpen ins Gebäude gehoben. Jetzt kann das Dach aufs Gebäude kommen.

 

 

 

Quelle: Stadt Schönau


zurück zur Übersicht