Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Sie sind hier: Produkte | LED Beleuchtung

LED Beleuchtung

Sicherheit & Attraktion

 

Die Beckenbeleuchtung stellt in den modernen Schwimmbädern nicht nur einen sicherheitsrelevanten Aspekt, sondern auch eine Attraktion für die Badegäste dar. Deshalb bietet Wassertechnik Wertheim verschiedene Varianten an, um jedem Bad eine einzigartige Lichtgestaltung zu ermöglichen. 

 

 PRODUKTVORTEILE

  • Hochleistungs-LED-Chip mit modernster Technologie, dadurch sehr hohe Lichtleistung
  • Maximale Energieeinsparung durch sehr hohe Energieeffizienz
  • Edelstahlgehäuse zur optimalen Wärmeableitung
  • Temperaturüberwachung mit automatischer Leistungsregelung bei Temperaturanstieg, dadurch verbesserte Funktion und lange Lebensdauer
  • Farbauswahl, Farbtemperatur oder Helligkeit der Scheinwerfer können direkt über das Bedienfeld eingestellt werden
  • Touch-Bedienfeld mit Busanschluss zu jedem LED-Scheinwerfer
  • Kompakte Bauform, für alle gängigen Einbaugehäuse geeignet
  • Vorprogrammierte Programme zum automatischen Abspielen von Lichteffekten
  • Optional: Bedienung über Smartphone & Tablet-PC

 

 

TECHNISCHE VORTEILE

Der Scheinwerfer besitzt ein massives VA- Gehäuse.
Da jeder LED-Chip direkt mit dem Gehäuse verbunden ist, wird Abwärme auf direktem Weg an das Badewasser abgegeben. Die Durchströmung des Einbautopfes wird durch die Konvektion von Badewasser erreicht. Das bedeutet: Kühles Badewasser dringt durch die unteren Wassereinläufe hinter den Scheinwerfer. Das Wasser wird durch das Scheinwerfer VA- Gehäuse erwärmt, steigt nach oben und fließt durch die oberen Wassereinläufe wieder in das Becken.
Alle Scheinwerfer aus dem Hause Wassertechnik Wertheim werden einzeln im Werk überprüft, die Temperatur und die Betriebsstunden werden erfasst.
Die Überwachung der Temperatur wird als Trockenlaufschutz genutzt. Dadurch ist gewährleistet, dass jeder Scheinwerfer bei einem Temperaturanstieg die Leistung herunter regelt oder sich zum Schutz selbstständig in einen betriebssicheren Zustand fährt.

 

 

BEDIENUNG

Die Farbauswahl, Farbtemperatur oder Helligkeit der Scheinwerfer können direkt vom Schaltschrank Badewassertechnik, mit einem Bedienteil (Touch- Controller) je Becken oder mit einem größeren Bedienteil gesteuert werden. Die große Bedieneinheit
verfügt über ein Display in dem beispielsweise das Becken als Fotodatei angezeigt werden kann. Somit kann visuell durch die Becken geschaltet werden.
Mit einem Smartphone oder Tablet ist es Ihnen möglich, vom Beckenumgang auf die Scheinwerfer zuzugreifen. Unabhängig von der Art der Bedienung können alle vorprogrammierten Programme abgespielt werden.

 

 

Zugehörige Downloads