Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Schwimmbad &Therme

14.03.2013

Amalienbad Wien wiedereröffnet

 

Nach einer halbjährigen Sanierungspause wurde Wiens schönstes Hallenbad, das Amalienbad, wiedereröffnet.

 

Wassertechnik Wertheim lieferte im Zuge eines Energie-Einsparcontractings eine komplett neue Badewasseraufbereitungsanlage. Die neue Anlage kommt mit

20 % des ursprünglichen Wasserbedarfes aus. Die Wasserqualität wird gleichzeitig durch die modernen Wasseraufbereitungsanlagen wesentlich gesteigert. Der Chemikalienbedarf sinkt.

 

Der Einsatz von neuen Wasserfiltern, Wärmetauschern und Wärmepumpen sowie die Optimierung der Heizung und Lüftung sollen jährlich 1,1 Millionen Euro an Energiekosten einsparen.

 

Der Wirtschaftsverlag „Schwimmbad & Therme" berichtet ausführlich über die Sanierung.

 Lesen die den gesamten Beitrag hier.

 

Auch die dnb-Nachrichten veröffentlichten dazu eine Baureportage.

 

 

 


zurück zur Übersicht